Ihre Inhalte - Entspannen
 
 


Ziel ist es, dass die Kinder ihren Körper in Ruhe und in einer entspannten Situation erleben und diese Situation als wohltuend empfinden.
Entspannungsgeschichten, in denen Tiere oder Kinder etwas Interessantes erleben, verschiedene Massagegeräte, wie Tiere, Bälle, etc., oder aber auch Alltagsmaterialien sprechen Kinder an und kommen zum Einsatz. Entspannungsübungen geben einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung der Körperwahrnehmung und des Körperbewusstseins. Durch Erfahrung von Spannungs- und Entspannungszuständen erlernen sie bewusster in ihren Körper „hineinzuhorchen". Generell wichtig ist der spielerische Umgang mit Entspannung. Entspannung sollte als etwas ganz Selbstverständliches vorgestellt werden, als etwas, das alle brauchen und eigentlich auch können, und das es nur ein bisschen besser kennenzulernen gilt.